Dekoration

Nordik Christmas im Wohnzimmer oder Skandinavien trifft auf Hüttenflair

Hej, meine Lieben!
Draußen ist es knackig kalt, dicke Schneeflocken rieseln vom Himmel
und verwandeln alles in eine weiße Winterlandschaft.

 Im Kamin prasselt das Feuer und verbreitet eine heimelige Stimmung,
überall liegen kuschlige Felle und es riecht nach frischem Holz und Tannenzweigen.

Nun, meistens ist gerade an Heilig Abend der Frühling näher als der Winter
und auch jetzt, zwei Tage vor Weihnachten stehen die Chancen auf Schnee hier gleich Null.
Gut, dass man sich wenigstens mit entsprechenden Wohnacessoires Snow-Feeling
in die eigenen vier Wände holen kann!
Wie ihr wisst, ist das rote Schwedenhaus in der Weihnachtszeit ja ganz
klassisch in Rot/ Weiß/ Grün dekoriert.
Aber es gibt eine Ecke im Haus, die fällt dieses Jahr aus dem Rahmen…
das Wohnzimmer.
„Schuld“ ist mein neuer Wollteppich.
Seine Farbe: Graublau, seine Farbwirkung: Kühl, aber mit Gefühl!
Hier im Wohnzimmer trifft also dieses Jahr dank des neuen Teppichs Skandinavien
auf  Hüttenflair und beide vereinen sich aufs Gemütlichste zur Nordik Christmas.

Landhausstil und Alpenlook sind gerade groß im Trend, doch was ist eigentlich
charakteristisch dafür?  Am Beispiel meines Wohnzimmers verrate ich euch heute drei Basics für den Hüttenflair.

1. Natürliche Stoffe und Textilien

Wolle, Filz und Fell dürfen beim Alpenlook nicht fehlen. Ein kuscheliges Schaffell eignet sich wunderbar als Unterlage für Sofa oder Sessel.
Kissenbezüge aus Strick oder Filz und weiche Wolldecken sind sooo gemütlich
und schaffen gemütlichen Hüttencharme .

Die Kissen im Norweger Design habe ich neu gekauft, die blauen und grauen
Strickkissen und die passenden Wolldecken dazu „bewohnen“ schon seit dem letzten
Winter unser Sofa.

2. (Rustikale) Holzmöbel 

Möbel aus massiven Hölzern sind Hauptdarsteller des alpinen Looks.
Natürlich könnt ihr nun nicht mal eben eure komplette Einrichtung rausschmeißen.
Aber es ist relativ einfach mit einzelnen besonderen Möbelstücken im Raum Akzente zu setzen.
Da wir sowieso schon TV Möbel und Vitrine aus massiver Kernbuche hatten, haben wir uns
letztes Frühjahr auch noch den passenden Wohnzimmertisch dazu gekauft.
Vergleicht die Bilder mal mit denen aus dem Blogpost vom letzten Winter.
(Frische-blau-und-türkistöne)
Der neue massive Holzcouchtisch gibt der Ecke eine viel gemütlichere,
ländliche Atmosphäre als die modernen Tischchen im Scandi-Look.

 

 3. Accessoires mit alpinen Motiven

Die Räume mit passender Dekoration im Alpenlook zu zieren, ist eine
einfache Möglichkeit
einem Raum Hüttencharme zu verleien.
Hirschgeweihe, Edelweißblüten, Enzian und viele Herzen: Motive aus den Bergen zieren Kissen, Decken und zahlreiche andere Wohnaccessoires.
Die Kombination aus natürlichen Materialien und typischen Alpen-Motiven
macht so manches Accessoire zu einem gern gesehenen Lieblingsstück.
So zum Beispiel mein rot-weiß-beiges Kissen auf dem Sofa,
mit dem Hirsch und den rot-weißen Akzenten Inbegriff des alpinen Landhausstils.
Genauso wie das andere Kissen hinten in der Ecke mit dem rot-weiß karierten Stern.
Einfach nach Kissenhüllen in diesem Design umschauen
und schon habt ihr gemütlichen Hüttencharme.

Weihnachtlich winterlich habe ich das ganze durch einzelne rote Akzente, Kerzen,
Tannengrün, Holzsterne und Deko-Schneeflocken gemacht.
Ich liebe liebe liebe Schneeflocken!

Die blaue Schneeflocke entspricht exakt der Farbe des Teppichs. Als hätte

Depot gewusst dass wir uns endlich mal von unserem in die Jahre gekommenen beigen
Teppich trennen wollen. *lach*
Auf jeden Fall konnte ich den Laden unmöglich ohne diese tollen Flocken aus Holz verlassen.

Zusätzlich habe ich noch das Glasregal mit Rentieren, Waldbäumen und einer
zauberhaften Lichterkette mit kleinen Häuschen dekoriert.
Alles in Weiß- und Grautönen und ganz natürlich aus Holz.

 Hier noch mal der Raum als gesamtes…
Ich hoffe, ich konnte euch ein paar nützliche Tipps geben, wie ihr den angesagten
Hüttenstil leicht selber in euer zu Hause bekommt.
Da das wahrscheinlich der letzte Blogpost vor Weihnachten war,
möchte ich euch allen ein Frohes Weihnachtsfest
und ruhige und besinnliche Feiertage wünschen.
Eure Felicia






 

2 Comments

  • Annette, Ann & Jan

    Liebe Felicia,
    wie gemütlich … euer Wohnzimmer mit Hüttenflair.
    Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie man mit gezielt eingesetzten Accessoires einen ganz neuen Look ins eigene Zuhause holen kann, ohne dabei gleich große Umbau- oder Veränderungsmaßnahmen zu treffen. Ich mag es, wenn es immer mal wieder etwas anders aussieht, so bleibt das Zuhause einfach auch spannend.
    Deine Kissen im Norwegermuster passen super zu Eurer Einrichtung und laden so richtig zum Kuscheln ein.
    Vielen Dank für Deine schönen Fotos und Anregungen.
    Hab wunderschöne Weihnachten mit Deinen Lieben.
    Liebe Grüße, Annette, Schwedenhausatelier Ann & Jan

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.