Dekoration,  Flower Friday

Tulpenglück und Hängevasen

Hej, meine Lieben!

Und schwups…da ist schon wieder Freitag! Irgendwie verfliegen die Tage im Moment geradezu…geht es euch auch so?

Während zu Beginn der Woche vielerorts die Narren los waren, waren es hier die Hasen. Da ich persönlich mit Fasching wenig bis gar nichts anfangen kann, durfte hier in den letzten Tagen die Osterdeko aus den Kisten.

An dem Ast über dem Esszimmertisch sind, neben Ostereiern, kleine Hängeväschen eingezogen. Zwei davon habe ich vor kurzem bei Depot gekauft, leider gab es aber nicht noch mehr davon. Da kam der Blogpost der lieben Christel von Pomponetti mit ihrem inspirierenden Hängevasen DIY genau richtig: Ich habe noch einige kleine Vasen von unserer Vintage Hochzeitsdeko aufgehoben…Ja, oft braucht es einfach nur einen kleinen Input, weil man selbst irgendwie einfach nicht auf die zündende Idee kommt… Und so waren die zusätzlichen Hängevasen in wenigen Minuten selbst gebastelt.



Ich habe einfach eine schöne Dekoschnur ein paar mal um den Vasenhals gebunden – und fertig ist die hübsche Hängevasen-Variante.



Gefüllt habe ich sie mit den Blüten der Ranunkeln, die aus dem Strauß von letzter Woche noch gut aussahen. So bekommen sie in den Väschen nochmal einen zweiten Auftritt.




Ich liebe meinen Korkenzieherhasel-Ast über dem Esstisch mit dieser duftig leichten Frühlings-/ Osterdeko.



TULPENSTRAUß AM FRIDAY-FLOWERDAY


Natürlich gibt es auch heute wieder einen Strauß frischer Blumen zum Wochenende. Diesmal sind es wunderbare Tulpen geworden. Diese rosa-grün melierte Sorte hat es mir so angetan, dass gleich zwei Bund davon in den Einkaufskorb wandern durften. Dazu habe ich die Heidelbeerzweige von letzter Woche wieder verwendet. Sie sehen immer noch frisch aus und sind zum Wegwerfen einfach viel zu schade.





In meiner Lieblingsvase von Depot vereinen sich Tulpen und Zweige zu einem zauberhaft leichten Frühlingsstrauß.



Kommt gut ins Wochenende!

Eure Felicia


Ich mache mit beim Friday-Flowerday

6 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.